Nützlich Schön

Tischdekoration für einen Grillabend im Spätsommer

25. August 2015

Wer hat nach einem langen, schönen Sommer nicht Lust, einfach weiterzugrillen? Schließlich bietet auch der September noch einige richtig schöne Tage. Nichts macht mehr Spaß, als im Kreis seiner Freunde noch einmal die Nachsaison zu genießen – häufig auch ganz spontan.

Ich selbst möchte es meinen Gästen so angenehm wie möglich machen und lege dabei großen Wert auf das richtige Ambiente. Das muss gar nicht viel Mühe bereiten – ein ansprechendes Arrangement ist wirklich schnell gemacht. Ich möchte Ihnen einmal zeigen, wie man mit wenigen Handgriffen auch kurzfristig eine schöne, sommerliche Tischdeko hinbekommt.

Tomate und Basilikum bringen Spätsommerfarben

Ich habe mich für das Thema, „Tomate meets Basilikum“ entschieden, da diese Farbkombination perfekt zur Saison passt und ich vieles davon, was ich dafür brauche, in Beet, Garten und Haushalt finde.

Sehen Sie mal, was ich aufgestöbert habe:
Kräuterstecker (aus Holz), Kerzengläser, kleine Steinchen, einige Äste, Holzstücke, Tomaten, Basilikumpflanzen, einen großen, schönen und sauberen Ast – und etwas Filzband.

DSC_5794

Das Grundgerüst bildet der Ast. Diesen platziere ich mittig auf dem Tisch.DSC_5801

Die Kerzengläser werden nun mit den Steinchen und den beiden Stumpenkerzen befüllt und rechts und links neben dem Hauptast positioniert. Die beiden Basilikumpflanzen habe ich in einen schönen, farblich passenden Übertopf gestellt. Diese finden seitlich an den äußeren Enden des Hauptastes ihren Platz.

Anschließend drapiere ich das Filzband um den Hauptast. Wichtig ist, dass es locker liegt und der Ast dadurch nicht wie bandagiert wirkt.DSC_5813

Die kleinen Äste und Holzstücke lege ich nun vereinzelt neben und teilweise auch auf die Filzbänder. Dadurch wirkt die Deko etwas rustikaler und naturverbundener.DSC_5821

Seitlich und mittig um das Grundgerüst können nun die Tomaten positioniert werden. Hier achte ich darauf, nicht nur vollreife Früchte, sondern gerne auch einige grüne Tomaten auf dem Tisch zu haben. Das wirkt optisch ansprechender. Die Kräuterstecker werden schön gefächert und gut sichtbar über den Hauptast gelegt.DSC_5831

So sieht mein fertig dekorierter Tisch aus.
DSC_5846

Jetzt können die Gäste kommen.

Ihnen und Ihren Gästen viel Spaß bei Ihrem nächsten Grillabend!

Ihr

Ralf Benthues

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Was sagen Sie dazu?