Allgemein Menschen Nützlich

Kinder und Weihnachten: Die Nachsaison beginnt mit einem Doppelfest

6. September 2019

Der Sommer war wieder lang, heiß und sonnig – so sehr, dass viele sich schon darauf gefreut haben, bei milderen Temperaturen wieder die Köpfe frei zu bekommen. Da passt es gut, dass bei uns der Herbst langsam Einzug hält. Mitte September steigt bei Dinger’s ein Wochenende mit Spiel, Spaß und Spannung. Schon am 13. eröffnen wir abends den alljährlichen Weihnachtsbazar. Und tags drauf am 14. empfangen wir unsere kleinen Gäste mit einem großen Kinderfest.

Der Weihnachtsbazar, der größte seiner Art in der ganzen Region, löst bei unseren Stammkunden schon eine richtige Vorfreude auf die Vorfreude aus.
Die Insider lassen sich deswegen keine Eröffnungsfeier entgehen. Dieses Jahr haben wir die Magie in den Mittelpunkt gestellt. André Blake, der gefeierte Illusionskünstler aus einer neuen deutschen Generation von Zauberern, verzaubert das Publikum mit Auszügen aus seiner Show „Christmas Illusions“, die er in der Weihnachtszeit zwei Wochen lang an der Volksbühne am Rudolfplatz aufführen wird.
Blake ist ein junger und enthusiastischer Vollprofi, der sich schon mit zehn Jahren erste eigene Zaubertricks ausdachte und mit einfachen Mitteln Utensilien baute. Damals noch für Aufführungen vor Familie und Freunden – heute vor ganzen Säle. Mittlerweile hat er ein ganzes Team zur Seite. In enger Zusammenarbeit mit diesem vollführt er die unglaublichsten Illusionen und versetzt ganze Säle in Begeisterung. Im Palmencafé können Sie ihn hautnah erleben. Er wird auch noch ein bisschen bleiben, wenn die Gäste nach und nach zur Ausstellung wechseln. Lassen Sie sich von ihm verzaubern.

Bild: Arthur Pluta

Erlebnisse für große und kleine Gartenfreunde

Alle, die es nicht zur Eröffnung schaffen, haben noch über drei Monate lang Gelegenheit, in unsere zauberhafte Weihnachtswelt einzutauchen. Denn ab Samstag hat der Weihnachtsbazar über drei Monate lang geöffnet. Kommen Sie doch gleich mit Ihrer ganzen Familie vorbei. Am Samstag steigt das Kinderfest, auf das sich unsere kleinen Gäste fast noch mehr freuen! Streifen Sie durch die Ausstellung, sichern Sie sich die interessantesten Stücke – während Ihr Partner vielleicht solange lieber den Kindern beim Hopsen auf der Hüpfburg zusieht.

Auch hier haben wir einen Ehrengast: das Känguru Karla, Maskottchen der gleichnamigen Kinderzeitung. Karla freut sich schon auf lustige Fotos mit Ihren Kleinen. Und natürlich gibt es wieder spannende Stände, an denen die Kinder ihr Geschick und ihre Kreativität unter Beweis stellen können. Dieses Jahr haben wir unter anderem einen Sinnespfad eingerichtet, nach dessen Bewältigung die Kinder mit einem Gold-Taler belohnt werden, den Sie anschließend im Palmencafé gegen ein Eis eintauschen können. Außerdem können Holzmedaillons gestaltet werden und die Treffsicherheit können die kleinen beim „Erbsenhämmern“ zur Schau stellen.

Wir wünschen unseren kleinen und großen Gästen schon jetzt viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Was sagen Sie dazu?